Ich freue mich auf dein Feedback.

Noch / Zeichen verfügbar.
Nach dem Absenden kannst du deinen Beitrag nicht mehr editieren.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und du damit einverstanden bist, dass deine angegebenen Daten ausschließlich für den Zweck Verarbeitung und Darstellung deines Feedbacks verwendet werden.
Die Seite lädt automatisch neu in Sekunden.

Ich bin Nina, 37 Jahre alt, Glücksbotschafterin und die Gründerin von „noch-glücklicher“.

Warum „noch-glücklicher“?

Im Grunde habe ich mich schon immer glücklich gefühlt. Alleine schon, weil ich in einem freiheitlichem Land lebe, eine tolle Wohnung, einen interessanten Job, mega Freunde und eine gesunde Familie habe.
Dennoch haben mich in meinem Leben schon sehr früh einige Schicksalsschläge ereilt, sodass nicht jeder meiner Tage mit Wohlbefinden gekrönt war.
Zudem bekam ich im November 2017 plötzlich eine schwere Augenkrankheit, welche ich dank meiner jahrelangen Weiterbildungen in der positiven Psychologie und der Neurowissenschaften, bis heute sehr gut im Griff habe.

Diese Erkenntnisse aus der Gehirnforschung faszinieren mich sehr, da man mit einigen wenigen Kniffen sehr schnell seine Selbstheilungskräfte aktivieren kann und somit besser auf Aufgaben und Situationen, die einem das Leben immer wieder stellt, vorbereitet ist.

Am Wichtigsten ist mir dabei aber das tägliche Wohlbefinden, dass ich durch mein Wissen gezielt trainieren kann, um jeden Tag die Sonne in meinem Herzen scheinen zu lassen. Das macht mich zu einem noch-glücklicheren Menschen.

Deshalb mein Motto:

„Glück ist Wohlbefinden und Gesundheit die wir lernen können“